| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Kultur für Kurzentschlossene

Veranstaltungs-Tipps: Kultur für Kurzentschlossene
In der neuen Apollo-Show "Jubilé à Paris"sind auch die Pellegrini-Brothers mit Akrobatik dabei. FOTO: Apollo
Düsseldorf. Eine französische Show im Apollo, Filme unter freiem Himmel und Lesungen im Hof: Sechs Kulturveranstaltungen, für die es noch Karten gibt. Von Holger Lodahl

Jubilé à Paris Das Apollo-Varieté feiert seinen 20. Geburtstag mit einem Paris-Programm. Die Wiege des Varieté wird zum Schauplatz einer charmanten und prickelnden Jubiläums-Show. Das Rendezvous von Moulin Rouge und Cirque d'hiver vereint Glamour und Genialität, Lust und Leidenschaft, Amüsement und Akrobatik. Passend zur Show serviert die Küche ein mehrgängiges Menü und guten Wein, der doch wohl aus Frankreich kommt. "Jubilé à Paris" ist morgen, Mittwoch, Freitag und Samstag um 20 Uhr, Samstag auch um 16 Uhr sowie am Sonntag um 14 und um 18 Uhr zu sehen. Open-Air-Kino Im Alltours-Open-Air-Kino am Joseph-Beuys-Ufer ist morgen "Tulpenfieber" mit Christoph Waltz als NRW-Premiere zu sehen. Am Mittwoch den Abenteuerkracher "Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache" mit Johnny Depp. Am Donnerstag mucken die Schimpansen in "Planet der Affen 3" auf. . Am Samstag gibt es den Musik-Kracher "Rammstein: Paris". Und am Sonntag lässt Superheld Spiderman in "Homecoming" seine Spinnennetze sprühen. Beginn der Vorstellung ist jeweils nach Sonnenuntergang gegen 21.30 Uhr.

Hinterhoflesung Die Düsseldorfer trauen sich auch bei kühlerem Wetter was. Und so setzen sich viele Besucher in einen Hinterhof, um verschiedenen Autoren beim Vorlesen ihrer Bücher zuzuhören. Am Donnerstag sind das Adriana Altaras, Svenja Gräfen und Pauline van Gemmern. Pamela Granderath moderiert. Ort ist das Kabawil an der Flurstraße 13. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gern genommen.

Klassik im Salzmannbau Se Won Pyun (Violoncello) war schon in jungen Jahren mehrfache Bundespreisträgerin bei "Jugend musiziert". Mit französischen Sonaten der Spätromantik ist die Musikerin am Samstag im Bürgerhaus an der Himmelgeister Straße 107 zu hören. Farid Ziayee begleitet sie am Klavier. Gemeinsam spielen die beiden Kompositionen von Claude Debussy, Francis Poulenc und Cesar Franck. Karten kosten 9 Euro. Beginn ist um 20 Uhr. Acoustic Summer Festival Handgemachte Musik ohne elektronische Unterstützung ist am kommenden Samstag im Weltkunstzimmer zu hören. Bei diesem Acoustic Festival treten Musiker wie die Folk- und Popsängerin Wallis Bird (Irland), Honig aus Düsseldorf und das Projekt "Anna Klatt" aus Schweden auf. Beginn ist um 15 Uhr. Karten gibt es für 28 Euro im Vorverkauf bei A & O Medien in den Schadow Arkaden an der Schadowstraße 11. Das Weltkunstzimmer befindet an der Ronsdorfer Straße 77a.

Pop-up-Comedy Gastgeber Lars Hohlfeld wird am Donnerstag im Lokal Chateau Rikx drei Gäste vorstellen: Vera Deckers, Alain Frei und Michael Schönen wollen zeigen, dass sie ihren Ruf als gute Komö-dianten verdient haben. Karten für die Pop-up-Comedy am Belsenplatz kosten 18 Euro. Beginn: 20 Uhr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Kultur für Kurzentschlossene


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.