| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Literaturkreis diskutiert über "Frankenstein"

Düsseldorf. Im KIT - dem Museum Kunst im Tunnel - wird am kommenden Donnerstag, 28. Juli, über Mary Shelleys Roman "Frankenstein" gesprochen. Er diente als Inspiration für die Ausstellung "Mary & der Vulkan", in deren Rahmen jetzt auch der Literaturkreis stattfinden wird. Für 18 Uhr lädt das KIT dazu ein. Das Werk gilt als einer der bedeutendsten britischen Romane und fasziniert noch heute Film, Literatur und bildende Kunst. Er muss vorher nicht zwangsläufig gelesen worden sein. Der Eintritt ist frei. Über eine Anmeldung unter rether@kunsthalle-duesseldorf.de oder Tel. 8920769 wird gebeten.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Literaturkreis diskutiert über "Frankenstein"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.