| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Schriftsteller Guntram Vesper liest im Heine-Haus

Düsseldorf. Zu einer Autorenlesung mit Gespräch lädt das Heine-Haus für Dienstag, 23. August, ein. Guntram Vesper gastiert in der Reihe "Preisträger im Heine-Haus". Vesper liest aus seinem neuen Buch "Frohburg". Darin kehrt er an den Ort seiner Kindheit zurück und entfaltet ein Panorama, das vom Krieg über die sowjetische Besatzung und die DDR bis zu Vespers Jugendjahren in Hessen reicht. "Frohburg" wurde mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2016 in der Kategorie Belletristik aufgezeichnet. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. RP-Kulturchef Lothar Schröder moderiert. Karten gibt es im Vorverkauf in der Literaturhandlung "Müller & Böhm" im Heine Haus für acht Euro (ermäßigt sechs Euro).

(ball)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Schriftsteller Guntram Vesper liest im Heine-Haus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.