| 08.15 Uhr

Konzert in Düsseldorf
Paul McCartney begrüßt das Publikum mit "Helau"

Bilder: So hat Paul McCartney die Düsseldorfer Arena gerockt
Bilder: So hat Paul McCartney die Düsseldorfer Arena gerockt FOTO: Christoph Reichwein
Düsseldorf. Vor mehr als 27.000 Fans trat Sir Paul McCartney am Samstagabend in der Düsseldorf Arena auf. Das Publikum konnte sich über Beatles-Klassiker und einige Worte auf deutsch freuen. 

Der Auftritt des Weltstars war damit ein ganz Besonderes. Ansonsten tritt der 73-Jährige im Rahmen seiner Welttournee "One On One" hierzulande nur noch in Berlin und München auf. Schon vor dem Konzert wurde Paul McCartney von seinen Fans frenetisch im Breidenbacher Hof empfangen.

Knapp 40 Lieder aus seiner gesamten Karriere sang der 73-Jährige bei dem Konzert, darunter Beatles-Klassiker wie "Let It Be" und neuere Stücke wie "FourFiveSeconds".

Die mehr als 27.000 Fans huldigten seinen Songs mit Textsicherheit und Jubelrufen. Der Ex-Beatle beeindruckte sie auch mit Deutsch-Kenntnissen: "Düsseldorf Helau! Es ist toll, wieder hier zu sein nach so langer Zeit." Ein weiteres Highlight des zweieinhalbstündigen Auftritts war die aufwendige Bühnenshow mit Licht- und Videoinstallationen sowie mehreren überraschenden Feuerwerken in der Esprit-Arena.

Es war McCartneys erster Auftritt in Düsseldorf nach 44 Jahren, damals war er mit seiner Band Wings auf Europa-Tour. Aktuell ist er mit seiner Welttournee "One On One" unterwegs. Nächste Stationen sind Paris und Madrid. Im Juni kommt er zurück, dann will er München (10.) und Berlin (14.) rocken.

McCartney ist bereits seit April mit seiner Band auf Welttour, die er bis zum Herbst durchziehen will. Nach den Europa-Konzerten geht es im Juli weiter mit Shows in den USA und Kanada. Eine Tourpause gibt es Mitte des kommenden Monats, denn am 18. Juni wird der Ausnahmemusiker aus Liverpool 74 Jahre alt. Noch vor seinem Geburtstag schenkt er sich am 10. Juni die neue Veröffentlichung "Pure McCartney".

Die Eindrücke aus dem Konzert haben viele dann auch in den sozialen Medien festgehalten, wie diese Nutzerin:

Paul McCartney winkt Fans in Düsseldorf zu FOTO: David Young

Die Bühne, die McCartney für seinen Auftritt zur Verfügung hatte ist 65 Meter breit und 22 Meter hoch - und wurde von ihm in verschiedensten Farben bespielt. 

Sehen Sie hier Bilder des Konzerts.

(dpa/hebu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sir Paul McCartney beehrt Düsseldorf: Bilder vom Konzert in der Arena


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.