| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Theater und Kunst für Familien

Düsseldorf. Wochenende ist Familien-zeit. Zahlreiche Kultur-Veranstaltungen locken Eltern mit ihren Kindern zu einem gemeinsamen Erlebnis. Von Dagmar Haas-Pilwat

Marionettentheater Im Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Straße 7, ist "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart längst ein Klassiker. Am Samstag stehen gleich zwei Aufführungen, um 15 und um 20 Uhr, auf dem Programm. Mit dem lustigen Vogelfänger Papageno soll Prinz Tamino der Königin der Nacht ihre Tochter Pamina zurückbringen. Doch auch Tamino und Papageno fallen in die Hände des Oberpriesters Sarastro. Nun müssen sich die zwei ungleichen Weggefährten Prüfungen unterziehen, um in den Kreis der Eingeweihten um Sarastro aufgenommen zu werden. Mit Hilfe der Zauberflöte durchschreitet das Prinzenpaar Feuer und Wasser. Und auch für Papageno erfüllt sich sein größter Wunsch: Er bekommt seine Papagena. Das Stück ist geeignet für Kinder ab zehn Jahren.

Handpuppenführung Das Kurfürstenpaar höchstpersönlich nimmt die Kinder ab vier Jahren mit auf eine Zeitreise in das Leben vor 200 Jahren. Carl Theodor und Elisabeth Auguste führen anschaulich und amüsant durch die fürstlichen Repräsentanz- und Privaträume von Schloss Benrath und erzählen vom Leben bei Hofe. Welche Aufgaben hat ein Kurfürst? Und warum trägt Carl Theodor eine weiße Perücke mit Locken? Auch Elisabeth Auguste plaudert aus dem Nähkästchen. Sie weiß, wie viel Spaß es macht, auf die Jagd zu gehen, und wie schwierig es ist, ausreichend gutes und zuverlässiges Hauspersonal zu finden. Dies und vieles mehr erfahren Eltern und ihre Kinder am Samstag, ab 15.15 Uhr im Museum Corps de Logis, Benrather Schlossallee 100-106. Kosten pro Person: fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 0211 8921903.

Fischers Fritze Man nehme einen roten Vorhang, spanne ihn zwischen zwei Obstbäume, lasse das Publikum auf einer schattigen Wiese Platz nehmen und fertig ist das Akki-"Sommertheater im Park". Am Sonntag, 15 Uhr, zeigen Gebrr und Grimm für Kinder ab fünf Jahren die Geschichte von Fischers Fritze und seiner ständig unzufriedenen Frau Helene, vom großen weißen Meer, dem Fischerboot und dem Königspalast. Das Theater Kreuz & Quer aus Duisburg gastiert im Akki, Siegburger Straße 25. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos stehen online unter www.akki-ev.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Theater und Kunst für Familien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.