| 08.31 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Mit Musik durch den Advent

Düsseldorf. Mitsingen oder nur Zuhören: In Düsseldorf kann sich bei vielen Veranstaltungen auf die Weihnachtszeit eingestimmt werden. Eine Auswahl. Von Julia Brabeck

Tom Gaebel & His Orhestra

Mit seiner großen Weihnachtsshow "A Swinging Christmas" sorgt der Sänger und Entertainer für gute Stimmung. Von "White Christmas" über "Jingle Bells" bis "Let It Snow" - Tom Gaebel und sein Orchester spielen die schönsten amerikanischen Weihnachts-Evergreens und moderne Klassiker wie "Driving Home For Christmas". Zu erleben am Donnerstag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Savoy Theater, Graf-Adolf-Straße 47.

Düsseldorf Gospel Singers

Ein Musikabend voller Gefühl und Temperament versprechen die Düsseldorf Gospel Singers bei ihrem Weihnachtskonzert am Donnerstag, 21. Dezember, um 20 Uhr im Takelgarn Theater an der Philipp-Reis-Straße 10. Präsentiert werden stimmgewaltig und voller Freude bekannte Weihnachtslieder. Mitsingen und Mitswingen ist ausdrücklich erwünscht.

Junges Schauspiel

Zum Adventssingen mit dem Ensemble und dem Team des Jungen Schauspiels wird am Sonntag, 10. und 17. Dezember, um 15 Uhr in das festlich geschmückte Foyer in der Münsterstraße 446 eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Falk & Sons

Bei ihrem Weihnachts-Konzert im Savoy-Theater spielt die Falk-Family die bekanntesten, zumeist weihnachtlichen "Hits" von Martin Luther, J. S. Bach und anderen in einer Mischung aus Pop, Rock, Klassik und Jazz. Versprochen wird ein spannendes, interaktives Familienkonzert mit Songs und Grooves aus drei Jahrhunderten. Fester Programmpunkt in der musikalischen Zeitreise ist das kurze Wunschkonzert, in dem Dieter Falk auf Zuruf spontan Songs am Klavier improvisiert. Ein weiterer Schwerpunkt sind die deutschsprachigen Popsongs von Paul Falk. Das Konzert ist zu hören am Dienstag, 19. Dezember, um 20 Uhr an der Graf-Adolf-Straße 47.

Deutsche Oper am Rhein

Ein familiärer vorweihnachtlicher Konzertabend wird am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr in der Oper an der Heinrich-Heine-Allee 16a geboten. Das Publikum wird musikalisch beschenkt "mit einem Nussknacker, einem Weihnachtsabend im Café Momus oder Ausschnitten aus einer schönen Märchenoper". Es treten Solisten der Deutschen Oper am Rhein, der Kinderchor und die Düsseldorfer Symphoniker auf, mit denen gemeinsam am Ende des Konzertes gesungen werden kann.

Tonhalle

Am 2. Advent öffnet die Tonhalle Düsseldorf, Ehrenhof 1, um 11 Uhr ihre Türen zum traditionellen gemeinsamen Weihnachtssingen mit den Chören der Clara-Schumann-Musikschule, dem U 16 Orchester und dem Kinderorchester. Dabei stehen altbekannte Weihnachtsweisen, aber auch nordische Weihnachtslieder und englische Christmas-Carols auf dem Programm.

Tersteegenkirche

Aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklingen am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, die Kantaten 1 bis 3 in der evangelischen Tersteegenkirche, Tersteegenplatz 1. Am Konzert wirken mit Mark Heines (Tenor), Matthias Standfest (Bass), Elfriede Voss (Sopran), Ulrike Kamps-Paulsen (Alt), die erweiterte Kantorei und die Kinderkantorei unter der Leitung von Petra Strömer-Müller sowie die Kinderkantorei der Tersteegenkirche, die Philharmonie Düsseldorf unter Leitung von Anke Becker. Die Gesamtleitung hat Kantor Arno Ruus.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachten 2017 in Düsseldorf - Mit Musik durch den Advent


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.