| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Wim Wenders vergibt Stipendium für Filmemacher

Düsseldorf: Wim Wenders vergibt Stipendium für Filmemacher
FOTO: endermann
Düsseldorf. Junge Filmschaffende aus Deutschland können sich zum dritten Mal um das mit 100.000 Euro dotierte Wim-Wenders-Stipendium bewerben.

Gefördert werden Filmemacher mit Visionen für filmisches Erzählen und neue Bildsprache, wie die Film- und Medienstiftung NRW jetzt in Düsseldorf mitteilte. Die Arbeiten können bis zum 13. Juli eingereicht werden. Die Verleihung des Stipendiums ist für den 28. September geplant.

Über die Vergabe des Stipendiums wird eine Jury unter dem Vorsitz von Wim Wenders entscheiden. Im Anschluss hat der Stipendiat 18 Monate Zeit für die Ausarbeitung seiner Idee. 2012 gründeten Wenders und seine Frau Donata die Stiftung mit Unterstützung des Landes NRW, der Film- und Medienstiftung, der Stadt Düsseldorf und privaten Förderern.

(epd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Wim Wenders vergibt Stipendium für Filmemacher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.