| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipps
Witz und Comedy am Wochenende

Düsseldorf. Quatsch im Capitol, Trash in der Jazz-Schmiede und der Beweis, dass Reinhard-Mey-Lieder sehr lustig sind: Düsseldorf zeigt sich mit Humor. Von Holger Lodahl

Der Reinhard-Mey-Abend "Über den Wolken" oder lieber "Die heiße Schlacht am kalten Buffet"? Die Lieder von Reinhard Mey sind ein Schmunzeln wert. Das musikalische Trio mit Saskia Brzyszczyk, Klaus Schaefer und Felix Oliver Schepp blickt mit einem Lachen auf das Werk des Liedermachers und würzt die Schlager und Chansons mit einer ordentlichen Prise Kabarett. Der humorvolle und musikalische Abend "Über den Wolken" ist heute in der Freizeitstätte Garath zu erleben. Das Prinzip Horst In diesem kabarettistischen Comedyprogramm lästert Horst Fyrguth über die menschliche Bequemlichkeit - nach dem Motto: lieber chillen statt killen, lieber Übergewicht als Überstunden. "Ohne Faulheit wäre das Rad nie erfunden worden. Ohne Langeweile gäbe es keine Musik", sagt der Entertainer. Horst Fyrguth besinnt sich auf diese menschlichen Urtriebe und berichtet von seinen Weisheiten heute im Kurhaus. Radio-aktiv In seinem neuen Musik-Comedy-Kabarett-Programm "Radio-aktiv" durchleuchtet Wortakrobat André Hartmann die Radiosender Europas. Von Udo Lindenberg und Jan Delay bis zu Inge Meysel, von der Kanzlerin bis Gauck - Stimmenimitator Hartmann hat sie alle im Repertoire, so dass Wortwitz, Klavierspiel und Spontaneität sich vereinigen können. Hartmann begleitet sich selbst am Piano und bietet morgen im Takelgarn einen musikalischen Abend.

Quatsch Comedy Club In der neuen Ausgabe des Stand-Up-Klassikers präsentieren morgen fünf Comedians die besten Szenen ihrer Solo-Shows. Bademeister Schaluppke rappt die Baderegeln und zelebriert handtuch-schwingend den Aufguss in der Damen-Sauna. Götz Frittrang schmiedet Texte aus bitterbösem Witz und liebenswerter Komik. Ludger K. entlarvt die Medien: Anspruchsvoll, zynisch und politisch unkorrekt legt er Heiligtümer von Politik und Gesellschaft auf den Tisch. Markus Barth stellt fest, dass Jesus in seinem Alter schon wieder auferstanden war und er noch nicht einmal tot ist. Im Quatsch Comedy Club zeigt er, dass er nun mehr leisten wird. Die Show im Capitol Theater wird moderiert von Costa "Illmatic" Meronianakis. Viva Walküre Kabarettistin und Komödiantin Barbara Kuster hat sich ein altes Motto angeeignet: "Was Du heute kannst entkorken, das verschiebe nicht auf morgen", sagt sie und präsentiert eine gute Sicht auf den Schwachsinn in der Gesellschaft. Sie beschäftigt sich mit dem deutschen Volkshohlkörper und seiner mitunter geistigen Schwundstufe. Kusters Solo "Viva Walküre" ist am Sonntag als eine Düsseldorf-Premiere im Kom(m)ödchen zu sehen. Culture Club Das Kulturetten-Ensemble gibt es nur einmal in Düsseldorf. Schwul, lesbisch und immer etwas neben der Spur und mit Pseudonymen, die für Trash stehen ebenso wie für Kreativität und Individualität: Jean Tatü, Priscilla con Leché, Tiffy von Hülshorst, Frauke Rabauke, Erda Wahnfried, Bodygardine Ardo und Sir Micha präsentieren mit viel schräger Comedy in der Jazz-Schmiede den Culture Club, die wohl schrillste Show in Düsseldorf. Als Gäste am Sonntag holen die Kulturetten die Sängerin Maureen Wyse mit ihrem Pianisten Uwe Rössler ebenso wie Pop-Duo Leger, Mezzosopranistin Theresa Wagner und als Special die Travestie-Künstler Adelheid von Seidennaht und Lilly Putt von den Kölner "Schockletts" auf die Bühne.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipps: Witz und Comedy am Wochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.