| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Kurdendemo zieht heute durch Düsseldorf nach Neuss

Düsseldorf. Um 10 Uhr wollen sich rund 100 kurdische Demonstranten in Oberbilk auf den Weg nach Leverkusen machen. Geplant ist eine Marschroute über den Südring und die Kardinal-Frings-Brücke mit Station in Neuss.

Die überwiegend jugendlichen Demonstranten hatten ihren jährlichen Protestmarsch am Mittwoch in Duisburg begonnen, wo sie im Stadtteil Laar trotz Polizeibegleitung durch Flaschen- und Steinwürfe attackiert wurden. Die Polizei konnte die Täter ermitteln, die Demonstranten blieben unverletzt.

Nach dem Zwischenfall hatten sie wegen der fortgeschrittenen Zeit und der Hitze ihre Pläne geändert, waren mit der Straßenbahn nach Düsseldorf gefahren, und nur vom Hauptbahnhof zu ihrem Quartier an der Ellerstraße gelaufen.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Kurdendemo zieht heute durch Düsseldorf nach Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.