| 00.00 Uhr

Banknachbarn
Lachen über Missgeschicke

Düsseldorf. Isabella Pink (12, l.) und Alicja Wiedera (11) besuchen die Sportklasse 6a in der Realschule Golzheim und sind Banknachbarn. Wenn eine von ihnen etwas vergessen hat, teilen sie einfach die Sachen und auch sonst helfen die Mädchen einander. Zum Glück können sie beide gut anderen etwas erklären. In der Pause essen und quatschen die beiden oder spielen zum Beispiel Fußtreten. Wenn nach der Pause eine Arbeit oder ein Test ansteht, schauen sie sich noch einmal die Themen an. Gemeinsam haben sie schon kuriose Dinge erlebt, über die sie erst ein bisschen erschrocken waren und dann lachen mussten. Auf der Klassenfahrt fiel Alicja die Treppe hinunter und Azra dann darüber.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Banknachbarn: Lachen über Missgeschicke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.