| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Lange Schlangen beim Vorabend-Check-in der Airlines

Düsseldorf: Lange Schlangen beim Vorabend-Check-in der Airlines
Tim Sommer (28) und Freundin Sarah Piel (34) in der vollen Schlange des Vorabend-Check-ins von Airberlin. FOTO: Sebastian Esch
Düsseldorf. Die Schlange beim abendlichen Check-in von Airberlin am Flughafen ist lang. Rund 30 Menschen stehen hier in diesen Tagen eigentlich immer an. So beträgt die Wartezeit selbst am Abend zwischen 30 und 60 Minuten. Die Berichte über stundenlanges Anstehen beim Sicherheitscheck und über verpasste und ausgefallene Flüge haben zahlreichen Passagieren Sorgen gemacht. Viele nutzen daher das Angebot der Fluggesellschaften, den Check-in schon am Abend vor dem Flug zu erledigen. Von Sebastian Esch

"Was wir heute schon machen können, brauchen wir morgen nicht mehr zu tun", sagt etwa Sarah Piel: Sie fliegt mit ihrem Freund Tim Sommer am nächsten Tag in die USA. "Wir müssen morgen sogar durch zwei Sicherheitskontrollen. Deshalb stand der Check-in am Vorabend außer Frage", erklärt Sommer.

Da die beiden mit Airberlin fliegen, haben sie zudem Angst vor einem möglichen Flugausfall. Bei dem Unternehmen hatten sich in den vergangenen Tagen viele Piloten krankgemeldet. Das führte bereits zu zahlreichen Flugausfällen. "Wir checken täglich unseren Flug und werden das auch morgen früh wieder machen", sagt Sommer. Ein Flugausfall wäre natürlich ärgerlich: "Das Hotel ist längst gebucht, den Mietwagen-Verleih müssten wir um eine Verschiebung bitten und bei der Airline auf eine Umbuchung hoffen", sagt der 28-Jährige. Nach rund 45 Minuten Wartezeit haben die beiden immerhin die erste Hürde geschafft: Das Gepäck ist aufgegeben.

Auch an den Vorabend-Schaltern anderer Airlines sind die Schlangen momentan besonders lang. "Vor ein paar Monaten bin ich noch kurz vor knapp geflogen", erzählt etwa Marita Krause vor dem Condor-Schalter, "Aber bei dem, was man in diesen Tagen hört, traue ich mich das nicht mehr." Sie muss an diesem Abend rund 30 Minuten warten und kann dann schon einmal ihr Gepäck für ihre Reise nach Italien aufgeben. "Es ist wirklich toll, dass es diese Möglichkeit gibt. Wahrscheinlich mache ich das jetzt jedes Mal vor meinen Reisen", sagt Krause.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Lange Schlangen beim Vorabend-Check-in der Airlines


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.