| 16.29 Uhr
Düsseldorfer Stadtwette bei "Wetten,. dass...?"
Lanz soll schon Fortuna-Trikot haben
Rückblick auf 2012: Düsseldorfer ziehen sich für Fortuna aus
Rückblick auf 2012: Düsseldorfer ziehen sich für Fortuna aus FOTO: Ronny Hendrichs
Düsseldorf. Es bleiben noch Fragen offen nach dem Wochenende mit Markus Lanz und "Wetten, dass..?" in der Stadt. Die Anhänger von Fortuna etwa fragen sich, wann denn der Moderator mit dem Trikot, das er am Samstag bekommen hatte, nach Köln läuft, um dort eine Runde um den Dom zu drehen. (Eine Frage, die sich die Kölner Fans übrigens auch stellen.)

Beim ZDF weiß man noch nichts genaues. Sicher ist nur, dass die Wanderung – immerhin rund 40 Kilometer, wenn man auf der Königsallee startet – vor der nächsten "Wetten, dass..?"-Sendung in Bremen, am 3. November, stattfinden soll. Angeblich soll Lanz aber wenigstens schon das Trikot der Fortuna haben.

Trainer Norbert Meier hatte es, versehen mit den Unterschriften seiner Spieler, am Landtag Tote-Hosen-Sänger Campino gegeben, der es irgendwann im Laufe des Abends an Lanz weitergereicht haben soll. Beim Bundesligisten gibt man sich einsilbig. Über das Wie und Wann werde noch verhandelt, sagt Pressesprecher Tom Koster, "über ungelegte Eier wollen wir nicht reden", fügt er hinzu.

Allerdings kann man sich eine gemeinsame Aktion mit dem ZDF vorstellen, ob nun Teile der Mannschaft Lanz auf seiner Wanderung begleiten, ließ Koster offen. Denkbar allerdings sei vieles, zumal die Fortuna immer noch stolz auf den vergangenen Samstag ist, als sie sich dank Lanz einem Millionenpublikum präsentieren konnte. "Ganz klar: Das war tolle Werbung für uns", sagt Koster.

Eine Meinung, der sich auch viele Fortuna-Fans im Internet anschließen. Die Mehrheit der Fans, fand die Stadtwette gelungen, selbst die, die sie Sendung selbst nicht gut fanden. "Ob man die Sendung mochte oder nicht, ist völlig Wurst. Hängen bleibt in jedem Fall der Werbeeffekt für Stadt und Verein... und allein das zählt", hieß es da.

Und: "An einem Tag, wo wir zum ersten Mal seit langem verloren haben, wird die glorreiche Fortuna in die Wohnzimmer der Republik versendet und erfährt eine Aufmerksamkeit, die manch anderer Erstligist selbst nach einem Sieg gegen die Bayern nicht erfahren würde. Das schafft nur die Fortuna!"

Weitere Fotos der Stadt- und Außenwette finden Sie auf TONIGHT.de!

Quelle: RP/top
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar