| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Lichtband für die Weihnachtsmärkte

Düsseldorfer Weihnachtsmarkt-Händler ziehen Bilanz
Düsseldorfer Weihnachtsmarkt-Händler ziehen Bilanz FOTO: irz
Düsseldorf. Weihnachten ist zwar gerade erst vorbei, doch die Planung für die nächste Adventszeit und die weihnachtlichen Märkte in Düsseldorf beginnt bereits. Der Wirtschaftsausschuss des Rathauses wird sich in seiner heutigen Sitzung gleich mehrfach mit dem Thema beschäftigten: Von Denisa Richters

Frank Schrader, der neue Geschäftsführer der städtischen Marketingtochter DMT, wird den Fachpolitikern erst sich selbst, danach sein Konzept für die Weihnachtsmärkte in der Innenstadt vorstellen. Von der CDU steht ein Antrag auf der Tagesordnung, die Weihnachtsmärkte über den 23. Dezember hinaus zu öffnen. Und auch Monika Lehmhaus (FDP), Vorsitzende des Gremiums, will Ideen zu dem Thema einspeisen.

Wer hat Lust auf Glühwein FOTO: lkö

Ihrer Überzeugung nach soll der neue DMT-Chef sich vor allem darum kümmern, die Stadt als Marke zu etablieren, und nicht "Weihnachtsmarkt-Organisator" sein. "Bei den Weihnachtsmärkten geht es vor allem darum, Besucher nach Düsseldorf zu holen und damit den Einzelhandel zu stärken." Deshalb, so die Liberale, müsse in erster Linie der Handel in das Konzept eingebunden werden und müsse die Gelegenheit haben, bei Bedarf Verbesserungen einzufordern. Für verbesserungswürdig hält Lehmhaus zum Beispiel die dichte Aneinanderreihung von Buden in der Fußgängerzone Flinger Straße. Sie ist als Verbindung zwischen den Weihnachtsmärkten vor dem Rathaus und vor dem Carsch-Haus gedacht. "Besser wäre doch die Zahl der Buden zu reduzieren und die Qualität des Angebots zu erhöhen, um den Einzelhandel sichtbarer zu machen."

Als Verbindung der Märkte könnte sie sich zum Beispiel ein besonderes Lichtkonzept mit zeitgemäßer Beleuchtung vorstellen, das auch die Königsallee, die Schadowstraße und die dazwischen neu entstandenen Plätze einbinden soll. Ein Vorbild weiß Lehmhaus auch: den Weihnachtsmarkt in Monaco.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lichtband für die Weihnachtsmärkte 2016 in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.