| 12.54 Uhr

Bewaffneter Raubüberfall in Oberkassel
Männer erbeuten mehrere hundert Euro in Restaurant

Düsseldorf. Zwei Unbekannte haben am Montagabend ein Restaurant an der Düsseldorfer Straße mit einer Schusswaffe überfallen.

Nachdem die beiden Täter das Restaurant gegen 22.20 Uhr betreten hatten, bedrohten sie den Angestellten und forderten die Herausgabe von Bargeld. Sie konnten mehrere hundert Euro und ein Handy entwenden. Eine Großfahndung nach den beiden Männern, die in Richtung Markgrafenstraße geflüchtet waren, wurde eingeleitet.

Nur einen der beiden Männer konnten Zeugen beschreiben: als etwa 28 bis 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er hat eine normale Statur und eine auffallend dicke, schiefstehende Nase. Der Täter war mit schwarzen Schuhen, einer schwarzen Hose und einem dunkelgrünen Pullover bekleidet, dessen Kapuze tief über sein Gesicht gezogen war. Zeugen sagten aus, dass es sich möglicherweise um einen Nordafrikaner gehandelt habe.

Die Düsseldorfer Polizei nimmt Hinweise unter 0211/8700entgegen.

(pna)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bewaffneter Raubüberfall in Oberkassel: Männer erbeuten mehrere hundert Euro in Restaurant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.