| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Mann gibt bei Streit auf der Straße einen Schuss ab

Düsseldorf. Bei einem Streit mit einem anderen Autofahrer hat ein 23-Jähriger auf offener Straße seine Schreckschusspistole abgefeuert.

Der Mann hatte seinen Lieferwagen am Donnerstagnachmittag kurz vor der Kreuzung Blücherstraße/Nordstraße abgestellt, um eine Apotheke zu beliefern.

Daraufhin kam es zu einem Streit mit dem 35-jährigen Fahrer eines nachfolgenden Autos. Der Lieferant zog eine Schreckschusspistole, für die er einen Waffenschein besaß. Er gab einen Schuss ab. Verletzt wurde niemand.

(pna)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Mann gibt bei Streit auf der Straße einen Schuss ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.