Kritik an Düsseldorf Marathon

Beim Metro Group Marathon am vergangenen Sonntag meldeten sich über 18.000 Läufer an, ein neuer Rekord. Was den Breitensport angeht, ist der Marathon in Düsseldorf also sehr erfolgreich. Doch bei den Spitzenleistungen sieht es ganz anders aus. Und darunter leidet die Gesamtveranstaltung, sagt Rennleiter Jan Winschermann. Er kritisiert, dass der Lauf in Düsseldorf nur noch drittklassig sei, und sieht die Verantwortung nicht zuletzt bei der Stadt.