| 08.15 Uhr

Düsseldorf
Narren müssen zigtausend Schokoriegel aussortieren

Mars-Rückruf: Düsseldorfer Karnevalisten müssen zigtausend Riegel aussortieren
Dieter Prüll von der Prinzengarde Blau-Weiss zeigt, was aussortiert werden muss. FOTO: endermann
Düsseldorf. Von der groß angelegten Rückrufaktion des Süßwarenherstellers Mars sind auch etliche Düsseldorfer Karnevalsvereine betroffen. Die Prinzengarde Blau-Weiss muss ganze 21.000 Schokoriegel zurückgeben, die beim Rosensonntagszug am 13. März als Kamelle eingeplant waren. "Wir können froh sein, dass die Riegel noch nicht geworfen wurden", sagt Präsident Michael Schweers. Bei der Prinzengarde machen die Schokoriegel, die nicht mehr verwendet werden dürfen, ein Fünftel des Wurfgutes aus. "Ich hoffe, dass wir von Mars Ersatz bekommen", sagt Schweers. Er hatte gestern Schwierigkeiten, das Unternehmen zu erreichen. Von Verena Patel

Die Süßigkeiten bezog die Garde über das Unternehmen Handelshof. Auf den Verein und seine Helfer kommt nun viel Arbeit zu, denn die einzeln verpackten Stücke waren bereits mit anderen Snacks in Säcken und Kästen verteilt.

Ähnlich sieht es beim Amazonenkorps aus. Allerdings macht dort die zurückgerufene Ware nur etwa zehn Prozent der Gesamtmenge aus. Schatzmeisterin Claudia Schultz hat aber bereits eine Sorge weniger: Der Metro-Markt sicherte ihr zu, dass die Ware zurückgenommen und auch ersetzt werde. Eine Sprecherin sagte auf Anfrage: "Wir müssen noch prüfen, inwiefern zu dieser Zeit noch neues Wurfmaterial zu organisieren ist." Grundsätzlich könne jeder Kunde die Ware zurückgeben und bekomme sein Geld zurück. 6000 bis 8000 Teile müssen die Amazonen aussortieren. "Ich habe ein Treffen bereits in die Wege geleitet", sagt Schultz.

Beim Allgemeinen Verein der Karnevalsfreunde Düsseldorf (AVDK) steht rund ein Viertel der Kamelle auf der Rückruf-Liste. Das Aussortieren hält Präsident Stefan Kleinehr zwar für weniger problematisch, allerdings müsse man nun schauen, ob und wie das Wurfgut ersetzt werden könne.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mars-Rückruf: Düsseldorfer Karnevalisten müssen zigtausend Riegel aussortieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.