| 17.58 Uhr

Düsseldorf
Mehrere Unfälle führen zu Staus

Düsseldorf. Im Feierabendverkehr hat es am späten Dienstagnachmittag eine Ballung von Unfällen im gesamten Stadtgebiet gegeben. Dadurch waren zahlreiche Zufahrtsstraßen dicht. Laut Polizei blieb es in den meisten Fällen beim Blechschaden.

Vermutlich wird auch das Wetter zu der Vielzahl von Unfällen beigetragen haben. Gegen 17 Uhr verzeichnete die Polizei gleich zwei kleinere Vorfälle auf der Theodor-Heuss-Brücke, einen an der Harkortstraße. Das führte unter anderem zu Stau auf den Brücken und im Rheinufertunnel. Aber auch in Friedrichstadt kam es am späten Nachmittag zu Verkehrsbehinderungen. 

(isf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Mehrere Unfälle führen zu Staus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.