| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Mit Abnehm-Duell zur Sommerfigur

Düsseldorf-Süd: Mit Abnehm-Duell zur Sommerfigur
Vier Schützen-Teams kämpfen gegen die Waage und ihre Mitstreiter. FOTO: Hans-Jürgen Bauer
Düsseldorf-Süd. 122 Tage lang fasten vier Schützen-Teams aus Hassels, Wersten und Benrath. Sie wollen im Team ihr Gewicht reduzieren und damit punkten. Denn den Siegern winkt am 14. Juli nicht nur eine bessere Figur und mehr Fitness, sondern auch eine Prämie von 1000 Euro für den eigenen Verein. Von Simona Meier

Heute steht das zweite Schauwiegen an. Beim Stadtteilfest (12 bis 18 Uhr) auf dem Werstener Schützenplatz lassen sich die Teams wiegen.

Mit großer Spannung erwarten Gesa Kamphausen von der Fortuna-Apotheke und Michael Makoschey von der Falken-Apotheke die Resultate. Sie betreuen jeweils zwei Schützen-Teams, coachen sie und motivieren die Teilnehmer. "Alle sind engagiert dabei", sagt Makoschey und freut sich. Bisher hat noch keiner sein Team verlassen; und mancher sogar die zehn Kilo Marke geschafft. Die Pfunde purzeln in allen Gruppen.

"Das erste Wiegen am 7. April brachte schon erstaunliche Ergebnisse", sagt Apothekerin Gesa Kamphausen. Bereits nach vier Wochen hatten alle zusammen 168,6 Kilogramm abgenommen. Das Team Hassels war Spitzenreiter mit 52,40 Kilogramm. Um 6,97 Prozent reduzierte das Team von Gesa Kamphausen sein Gesamtgewicht.

Das lustige Gewichts-Duell verknüpfen die Veranstalter auch mit kleinen Wettkämpfen und besonderen Herausforderungen. Nach dem ersten Wiegen Anfang April begann im Fitnessstudio der Wettkampf auf Laufband, Rudergerät, Fahrrad und im Schwimmbecken. "Da gingen viele an ihre Grenzen und haben hart gekämpft", sagt Gesa Kamphausen. Auch bei dieser Herausforderung punkteten die Schützen aus Hassels. Die Belohnung für den Sieg in diesem Wettkampf überreichte Moderatorin Käthe Köstlich: ein Korb Gemüse für eine Suppe.

Das Duell, das diesmal 122 Tage dauert, lebt vom Engagement der Teams, die gemeinsam das Ziel abzunehmen verfolgen. Mittlerweile ist bei manchem der gefürchtete Stillstand auf der Waage eingetreten. Doch die Gruppen motivieren sich: "Sie tauschen sich über Whatsapp aus und gehen gemeinsam zum Sport", sagt Michael Makoschey. Neuen Schwung dürften auch die Ergebnisse des anstehenden Wiegens bringen. Verbunden ist auch diese Aktion mit einem kleinen Wettkampf heute auf dem Schützenplatz. Der Weg zur Sommerfigur ist für die Schützen dann nicht mehr weit. Viele haben schon ihre Kleidergrößen reduziert und das, obwohl alle Teams das eigene Schützenfest während ihrer Abnehmzeit feiern.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Mit Abnehm-Duell zur Sommerfigur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.