| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Mit Gedenken an Luther in die Ferien

Düsseldorf: Mit Gedenken an Luther in die Ferien
FOTO: Anne orthen
Düsseldorf. Benrath (rö) So voll wie gestern früh ist die Benrather Dankeskirche sonst höchstens an den hohen kirchlichen Feiertagen. Über 600 Schüler des Freien Christlichen Gymnasiums in Reisholz feierten mit einem Reformationsgottesdienst den Beginn der Herbstferien. In diesen liegt auch der eigentliche Reformationstag. "Gott mehr gehorchen als den Menschen" lautete das Motto des Gottesdienstes, der von Schülern - unter anderem dem Schulorchester - mitgestaltet wurde.

Neben dem Klassiker zur Reformation "Ein feste Burg ist unser Gott" von Martin Luther stand auch das neue, selbstverfasste Lied "Allein aus Gnade" der Schulmannschaft auf dem Programm. Die Predigt hielt Christoph Breer, der Mitte August als neuer Pfarrer für die Gemeinde Benrath und Hassels eingeführt wurde: "Es war ein gelungener Gottesdienst; und ich denke, wir sind alle der Meinung, dass wir das gerne wiederholen können."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Mit Gedenken an Luther in die Ferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.