| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Moped-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Düsseldorf. Durch einen Sturz auf die Straße schwer verletzt wurde gestern morgen eine Mopedfahrerin, die in Eller unterwegs war. Der Fahrer eines Fiat wollte aus der Von-Krüger-Straße nach links auf die Vennhauser Allee abbiegen. Dabei sah er das von links kommende Moped zu spät. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge. Dadurch stürzte die 54-jährige Moped-Fahrerin auf die Straße. Sie erlitt so schwere Verletzungen, dass sie zur stationären Versorgung in eine Klinik gebracht werden musste, berichtete ein Sprecher der Polizei. Zur Höhe des Sachschadens gibt es keine Angaben.
(wie)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Moped-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.