| 00.00 Uhr

Düsseldorfer-Süd
Münchener Straße: schwerer Unfall im Berufsverkehr

Düsseldorfer-Süd. Zu erheblichen Beeinträchtigungen im morgendlichen Berufsverkehr führte ein Unfall, der sich gestern früh um 6 Uhr im Kreuzungsbereich der Münchener und der Ickerswarder Straße ereignete. Aktuellen Ermittlungen zufolge hatte ein Pkw-Fahrer eine rote Ampel missachtet und war in der Kreuzung mit einem Sattelzug kollidiert. Der 55-jährige Lkw-Fahrer, der mit seinem Sattelzug die Münchener Straße in Richtung Innenstadt befuhr, konnte trotz Vollbremsung eine Kollision nicht verhindern. Der Unfallverursacher musste in eine Spezialklinik gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie die Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die Münchener Straße in Richtung Innenstadt bis 8.30 Uhr gesperrt.

Quelle: RP