| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Nachtarbeiten auf der Henkelstraße

Düsseldorf-Süd. Quer durch den Stadt-Süden verlegt die Netzgesellschaft der Stadtwerke derzeit innerhalb ihres "Projektes Südstadt" an vielen Ecken und Enden Kabel für das Stromnetz neu - unter anderem aktuell in der Henkelstraße und der Nürnberger Straße. Dort werden aktuell die Mittel- und Niederspannungsnetze erneuert.

Bis März sollten die Arbeiten ursprünglich dauern. Doch weil in diesem Gebiet viele Firmen angesiedelt sind, die von der Baustelle behindert werden, soll nun ein bisschen aufs Tempo gedrückt werden. Wie die Netzgesellschaft gestern mitteilte, soll nun in den kommenden beiden Wochen auch nachts gearbeitet werden. Die erste Sonderschicht beginnt am Dienstag, 29. November, und geht bis Freitag, 2. Dezember, die zweite Sonderschicht ist von Montag, 5. Dezember, bis Donnerstag, 8. Dezember, terminiert. An diesen Tagen wird zusätzlich zwischen 20 und 5 Uhr gearbeitet.

Diese Zeiten seien mit den in dem Bereich angesiedelten Firmen abgesprochen worden, sagte gestern eine Sprecherin der Netzgesellschaft auf Anfrage. Vor allem mit Henkel sei die Maßnahme abgestimmt worden. Denn in der Höhe des Unternehmens ist eine Baustelle über eine Länge von 500 Metern eingerichtet worden. Die Straße ist in dem Bereich der Bauarbeiten halbseitig gesperrt.

Über die Nachtarbeiten seien die von der Maßnahme Betroffenen mit einem Schreiben informiert worden, meldete die Netzgesellschaft am Dienstag in einer Pressemitteilung.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Nachtarbeiten auf der Henkelstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.