| 00.00 Uhr

EM
Nationalspieler landen in Düsseldorf

Bilder: Nationalspieler landen in Düsseldorf
Bilder: Nationalspieler landen in Düsseldorf FOTO: Endermann, Andreas
Düsseldorf. Nach dem Ausscheiden aus der Europameisterschaft ist am Freitag Nachmittag ein Teil der Nationalspieler in Düsseldorf gelandet.

Leroy Sané passierte vor Julian Weigl den Ausgang des Sicherheitsbereichs. Benedikt Höwedes, der im Spiel gegen Frankreich mit einer spektakulären Grätsche im Sechzehnmeterraum gegen Olivier Giroud geklärt hatte, schleppte gleich zwei Koffer mit sich. Leichteres Gepäck hatte Julian Draxlerdabei, der lässig mit Kappe und Sonnenbrille das Flughafengebäude verließ.

Mit ihnen waren unter anderem Lukas Podolski und Jonathan Tah in Düsseldorf gelandet. Zwei weitere Maschinen des DFB haben gestern die Flughäfen Frankfurt und München angesteuert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM: Nationalspieler landen in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.