| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Neue "Mint"-Agenten für Offenen Ganztag gesucht

Düsseldorf. Die Landeshauptstadt und die Stiftung Pro Ausbildung suchen Menschen mit einer Ausbildung im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik oder Handwerk als sogenannte Mint-Agenten.

Diese sollen in den Düsseldorfer Grund- oder Förderschulen für eine Doppelstunde in der Woche im Ganztag eingesetzt werden. Dort sollen sie ein Halbjahr lang ihr Wissen in diesen Fächern kindgerecht weitergeben.

"Unsere Fachleute sind sehr unterschiedlich: Akademikerinnen, die nach der Elternzeit wieder in die Jobwelt hineinschnuppern möchten, Meisterinnen, die sich in Schulen engagieren, Handwerker, die Freude daran haben, mit Kindern gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen", sagt Christoph Sochart, der in der Stiftung Pro Ausbildung das Projekt betreut.

Mit Beginn der Osterferien hatte das Projekt begonnen, nach der ersten Bewerbungsrunde starteten acht Mint-Agenten mit dem Angebot. Etwa 25 Grund- und Förderschulen haben bislang die Experten für den Ganztag gebucht. Nach erfolgreichem Casting werden die Teilnehmer mit vier Tagesseminaren, die innerhalb von zwei Jahren absolviert und von der Unternehmerschaft bezahlt werden, auf ihre Aufgabe vorbereitet. Den Auftakt dazu macht ein Workshop in der Forscherwelt für Grundschulen bei der Firma Henkel. Bei späteren Seminaren geht es dann um pädagogische Fragen, beispielsweise wie man mit Störungen im Unterricht umgeht, oder um das Thema Schulkultur.

Mit dem Projekt reagiert die Unternehmerschaft Düsseldorf mit der Stiftung Pro Ausbildung auf den befürchteten Fachkräftemangel. Anders als bei Projekten der kulturellen Bildung, wo bereits 190 Profis in Schulen im Einsatz sind, sei es im Mint-Bereich schwieriger, Profis zu finden, die Zeit haben, ihre Kenntnisse weiterzugeben, sagt Sochart. Die Mint-Fächer gelten als besonders wichtig für die Innovationskraft von Unternehmen.

Interessierte können sich bewerben unter www.mintagenten.de. Dort gibt es auch weitere Informationen.

(stz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Neue "Mint"-Agenten für Offenen Ganztag gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.