| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Neuen Tour-Bus auf die Strecke geschickt

Düsseldorf. Die Tour de France wird in Düsseldorf immer präsenter: Oberbürgermeister Thomas Geisel und Rheinbahn-Vorstand Michael Clausecker haben einen weiteren Bus präsentiert, der mit den Logos von Unterstützern geschmückt ist. Es handelt sich um Sponsoren mit einem Premium-Paket mit einem Werk von Andreas Gursky und um neue Unterstützer im Team Düsseldorf 2017, deren Zahl auf 43 steigt.

"Das Team unserer Partner wächst stetig, und ich freue mich über alle aktuellen Neuzugänge", sagte Thomas Geisel. Clausecker freute sich, dass die Rheinbahn mit ihren Fahrzeugen für das Sportereignis werben kann: "Sie sind aufmerksamkeitsstark und ziehen in der ganzen Stadt die Blicke auf sich."

Unter den Partnern des Sponsoring-Paketes mit einem Gursky-Werk sind unter anderem die Catella Property, die Centrum-Projektentwicklung, die Stadtsparkasse sowie die Rheinische Post.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Neuen Tour-Bus auf die Strecke geschickt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.