| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Neuer Halbmarathon von Düsseldorf nach Duisburg

Düsseldorf. Der 1. Rhein City Run führt am 16. Oktober von Düsseldorf nach Duisburg. Veranstalter des städteverbindenden Halbmarathons (21,1 Kilometer) ist die Athletic Marketing GmbH. Starten werden die Teilnehmer um 10 Uhr am Robert-Lehr-Ufer unter der Theodor-Heuss-Brücke, das Ziel befindet sich an der Hermann-Spillecke-Straße in Duisburg-Huckingen: Der Steinhof ist das älteste urkundlich erwähnte Gebäude Duisburgs

Die Strecke ist landschaftlich ansprechend - sie verläuft in Richtung Kaiserswerth entlang der Rheinpromenade bis Wittlaer. Danach geht es bis zur Stadtgrenze vorbei am Landhaus Milser und dem Angerbach und durch Felder nach Huckingen. Entsprechend groß war das Interesse an der ersten Auflage des Events: Nach wenigen Wochen hatten sich schon 1000 Interessenten gefunden, inzwischen sind die 3000 Startplätze bereits ausgebucht. Zuschauen und anfeuern ist an der Strecke aber selbstverständlich nicht nur möglich, sondern auch dringend erwünscht.

Mit dem dem Lauf unterstützen die Veranstalter die Duisburger Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany, die bei Naturkatastrophen als Such- und Rettungsteam in die betroffenen Regionen reist.

(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Neuer Halbmarathon von Düsseldorf nach Duisburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.