| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Neuer Stadtplan zum Thema Sicherheit

Düsseldorf. Der Kriminalpräventive Rat hat eine aktualisierte Ausgabe seines Sicherheitsstadtplanes veröffentlicht. Die Polizei verteilt ihn in diesen Tagen auf dem Weihnachtsmarkt, zudem sind die Pläne in den Kundencentern der Rheinbahn an der Heinrich-Heine-Allee und am Hauptbahnhof (Konrad-Adenauer-Platz) erhältlich. In der jetzigen Auflage sind zum Beispiel die neue Altstadtwache und der Joachim-Erwin-Platz verzeichnet. "Ziel dieses Stadtplanes ist es, Besucher für das Thema Sicherheit zu sensibilisieren und das Sicherheitsgefühl zu stärken", sagt Ordnungsdezernent Christian Zaum.

Der Plan gibt auf der Vorderseite einen Überblick über die Innenstadt sowie Tipps zum Schutz vor Taschendieben und wichtige Rufnummern auf der Rückseite. Darüber hinaus gibt es Informationen zu Passverlust, Notruf, Unfall, Verkehrsunfall, Erkrankung sowie Verlust eines Fahrzeuges in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch. Schließlich werden auch die Aufgaben des Ordnungs- und Servicedienstes, der Bundes- und Landespolizei, von Feuerwehr und Rettungsdienst sowie Rheinbahn vorgestellt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Neuer Stadtplan zum Thema Sicherheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.