| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Neuer Wegweiser für Existenzgründer der IHK

Düsseldorf. Vorbereitung ist die halbe Miete" - das gilt insbesondere beim Thema Existenzgründung. Wer sich in Düsseldorf selbstständig machen will, hat es nun etwas leichter: Das Gründungsnetzwerk Düsseldorf, zu dem neben der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) auch diverse Institutionen, Vereine, Banken, Co-Working-Spaces, Verbände und Hochschulen gehören, hat zur besseren Orientierung für Existenzgründer einen Wegweiser für das Jahr 2018 herausgegeben. Dieser informiert über das Beratungs- und Serviceangebot der Netzwerkpartner, über Veranstaltungen, Workshops, Seminare und Netzwerktreffen.

Der Wegweiser kann ab sofort kostenlos bei der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf, Telelfonnummer. 0211 3557-246 (Marina Friedman) oder via E-Mail an: info@go-dus.de bestellt oder auch unter unter www.go-dus.de heruntergeladen werden.

Neben einer deutschen Fassung der Gründerbroschüre gibt es ab sofort auch solche in englischer, türkischer und arabischer Sprache.

Hintergrund: Die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf ist seit dem Jahr 2000 aktiver Partner im Gründungsnetzwerk Düsseldorf und hat zum Jahreswechsel die Leitung und Koordination des Netzwerks übernommen.

(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Neuer Wegweiser für Existenzgründer der IHK


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.