| 00.00 Uhr

E
Nicht jeden Sonntag öffnen

Düsseldorf. thorsten.breitkopf @rheinische-post.de

Dass die neue Landesregierung die Möglichkeiten für die Durchführung verkaufsoffener Sonntage erweitert, ist im Zeitalter des Internethandels der richtige Schritt. Die kurzfristigen Verbote nach Verdi-Klagen waren eine unverhältnismäßige Härte für die Händler. Allerdings tat Düsseldorf gut daran, einen breiten Konsens aus Gewerkschaften, Kirchen, Händlern und Politik zu beschließen, um die Zahl dieser Tage in der Landeshauptstadt nicht ausufern zu lassen. Diesen Kompromiss nun aufzukündigen, ist falsch. Die Beteiligten sollten sich nach Beschluss des neuen Gesetzes erneut an einen Tisch setzen, und wieder eine gemeinsame "Düsseldorfer Lösung" für Verkaufssonntage zu finden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

E: Nicht jeden Sonntag öffnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.