| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Noch Restplätze für den Girlsday bei der Stadt

Düsseldorf. Die Mädchen AG des Düsseldorfer Jugendamtes bietet zum Girlsday am Donnerstag, 27. April, in Kooperation mit verschiedenen Jugendfreizeiteinrichtungen und Unternehmen eine Vielzahl von Aktionen an. Von Workshops zur Lebensplanung für junge Frauen über das Kennenlernen des Alltages einer Polizistin bis zum Besuch eines landwirtschaftlichen Betriebes. Mädchen im Alter zwischen elf und 16 Jahren die Chance, einen Einblick in ein Berufsfeld zu gewinnen, in dem traditionell nur wenige Frauen arbeiten. Anmeldung unter Telefon 8996463 oder www.girls-day.de.
(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Noch Restplätze für den Girlsday bei der Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.