| 00.00 Uhr

Düsseldorf
OB Geisel trifft Amtskollegen beim Giro d'Italia

Düsseldorf. Inspirationen für den Grand Départ der Tour de France vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 holte sich Oberbürgermeister Thomas Geisel jetzt schon einmal in den Niederlanden. Bei der Teampräsentation und den ersten Etappen des Giro d'Italia fieberten Hunderttausende Zuschauer mit. In Nijmegen schaute sich Geisel den Zieleinlauf der Zweiten Etappe (von Arnhem nach Nijmegen) der Radrennprofis an. Mit seinen Amtskollegen Herman Kaiser (Arnhem), Hubert Bruls (Nijmegen) und Jan van Zanen (Utrecht) tauschte er sich über ihre Erfahrungen mit Radsportevents aus.

2015 war die niederländische Stadt Utrecht Ausrichterin des Grand Départs. Dort verzeichnete man mehr als eine Millionen Besucher in der Stadt. Auch sonst war der Grand Départ für Utrecht erfolgreich, so wurden wesentlich mehr Hotelübernachtungen festegestellt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: OB Geisel trifft Amtskollegen beim Giro d'Italia


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.