| 11.59 Uhr

Düsseldorf
Oberbürgermeister lobt Ordnungsamt für Traveller-Einsatz

Das ist Thomas Geisel – OB in Düsseldorf
Das ist Thomas Geisel – OB in Düsseldorf FOTO: Endermann, Andreas (end)
Düsseldorf. Trotz Kritik am Vorgehen der Stadt am Dienstag gegen die Irish Travellers, die illegal auf den Rheinwiesen kampiert hatten, lobt Oberbürgermeister Thomas Geisel das Ordnungsamt Düsseldorf. Die Mitarbeiter seien "besonnen und zielgerichtet" vorgegangen. Den Verzicht auf Bußgelder verteidigt er. 

Er danke dem Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Stadt Düsseldorf, ließ Geisel (SPD) am Donnerstagmorgen über die Pressestelle der Stadt schriftlich mitteilen. Ziel sei es gewesen, die Situation auf den Rheinwiesen ohne große Konflikte möglichst schnell zu bereinigen und die Travellers zum "zeitnahen Verlassen" des Geländes zu bewegen. "Dies ist gelungen", lässt sich Geisel zitieren. "Der OSD hat hier gute und umsichtige Arbeit geleistet, zumal er gleichzeitig auch bei der Bombenentschärfung in Derendorf gefordert war."

Irische Landfahrer ziehen von Rheinwiesen in Düsseldorf ab FOTO: Hans-Juergen Bauer

Die Stadt hatte den Travellers bei ihrem Eintreffen am späten Montagabend ein Ultimatum gesetzt: Bis 14 Uhr am Dienstag sollten sie die Rheinwiesen räumen. Dieses Ultimatum hatten die Landreisenden verstreichen lassen. Gegen kurz vor vier war dann die Polizei vor Ort. Daraufhin hatten die Travellers bis zum Abend die Wiese verlassen. Während ihres Aufenthalts hatte es mehrere Beschwerden beim Ordnungsamt gegeben. Dieses hatte jedoch keine Verwarngelder verhängt.

Irish Travellers verlassen Düsseldorf – und kehren nach Kevelaer zurück

Auch in diesem Zusammenhang verteidigte Geisel den OSD. Bescheide zuzustellen oder Forderungen einzutreiben wäre nur "mit unverhältnismäßig hohem Aufwand" möglich gewesen und in den meisten Fällen erfolglos geblieben. "Wir hätten viel Aufwand für nichts betrieben und damit zudem auch noch die Lage vor Ort verschärft", so OB Thomas Geisel.

Politiker der CDU, der Grünen und der FDP hatten die Stadt für das Vorgehen am Dienstag kritisiert.

(hpaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Oberbürgermeister lobt Ordnungsamt für Traveller-Einsatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.