Düsseldorf
Das sind die Öffnungszeiten an Silvester und Neujahr

Öffnungszeiten an Silvester in Düsseldorf
Die meisten Geschäfte in der Innenstadt haben an Silvester zumindest einige Stunden geöffnet: Aldi-Märkte haben von 7 bis 16 Uhr, Rewe-Märkte bis 18 Uhr geöffnet. FOTO: dpa, Tobias Kleinschmidt
Düsseldorf . Vor der Party noch eine Runde schwimmen, spontan ins Kino oder den letzten Einkauf fürs Raclette erledigen? Wir geben einen Überblick über die Öffnungszeiten an Silvester und Neujahr in Düsseldorf.

Einkaufen Die meisten Geschäfte in der Innenstadt haben an Silvester zumindest einige Stunden geöffnet. Wer nach 18 Uhr noch etwas vergessen hat, kann zum Flughafen fahren. Der Rewe-Markt im Ankunfts-Terminal hat von 5 bis 22 Uhr geöffnet, an Neujahr von 5 bis 0 Uhr. Der große Real-Markt in Bilk öffnet von 8 bis 14 Uhr. Der Supermarkt Kaufland am Professor-Neyses-Platz in Derendorf hat von 7 bis 18 Uhr geöffnet. Die meisten Metzgereien und Bäckereien schließen allerdings schon um 12 oder 13 Uhr. 

Apotheken Dank der Notdienste sind das ganze Jahr über Apotheken in der Landeshauptstadt für die Bürger da. Fünf Apotheken haben von heute 9 Uhr bis Neujahr, 9 Uhr geöffnet, darunter die medi-Apotheke Schadowstraße 80 in der Innenstadt. Informationen über die nächste dienstbereite Apotheke erreichen Kunden telefonisch unter 0800 0022833 oder im Internet unter www.aknr.de.

Schwimmbäder Das Freizeitbad Düsselstrand, das Familienbad Niederheid und die Münster-Therme haben an Silvester bis 13 Uhr für die Gäste geöffnet. An Neujahr steht den Gästen das Freizeitbad Düsselstrand einschließlich Sauna von 13 bis 20 Uhr zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten der Bäder und Saunen über die Feiertage unter www.baeder-duesseldorf.de.

Die besten Silvesterpartys in Düsseldorf 2015 FOTO: dpa, Daniel Naupold

Museen An Silvester sind in Düsseldorf alle Kulturinstitute geschlossen. Am Neujahrstag wird das Museum Kunstpalast, das NRW-Forum, Kunsthalle und KIT sowie K20, K21 und Schmela-Haus geöffnet sein.

Städtische Sport- und Parkanlagen Der Wildpark kann täglich von 9 bis 16 Uhr besucht werden. Darüber hinaus sind alle städtischen Friedhöfe durchgehend auch an den Wochenenden und Feiertagen geöffnet.

Filmkunstkinos Die abendliche Silvesterpremiere im Atelier ist bereits ausverkauft. Geschlossen haben heute Cinema, Bambi und Souterrain. Im Metropol gibt es um 19 Uhr "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten" zu sehen. Bambi, Cinema, Metropol, Atelier und Souterrain haben am Neujahrstag ab dem Nachmittag geöffnet. Alle Startzeiten gibt es im Internet unter www.filmkunstkino.de.

Worauf Sie bei Silvester-Böllern achten müssen FOTO: AP

Multiplexe Die UCI Kinowelt im Medienhafen zeigt bis einschließlich 15.30 Uhr (Filmbeginn) verschiedene Filme. Im Ufa-Palast wird am Abend um 23.30 Uhr der Film "Baskin" gezeigt, die meisten Filme werden heute jedoch zwischen Mittag und Nachmittag gespielt. Im CineStar in Heerdt werden mehrere Abendvorstellungen zwischen 18.30 und 19.15 Uhr angeboten. Informationen zu den einzelnen Filmen gibt es unter www.ufa-duesseldorf.dewww.cinestar.de/de/kino/duesseldorf-cinestar/ und www.uci-kinowelt.de/kinoprogramm/duesseldorf.

Oper Die Silvester-Vorstellungen in der Deutschen Oper am Rhein sind bereits ausverkauft. An Neujahr bleibt der Vorhang der Bühne geschlossen. Für "Hänsel und Gretel" am 2. Januar um 18 Uhr und "Die Zauberflöte" um 19.30 Uhr gibt es noch Karten.

Schauspielhaus Auch im Düsseldorfer Schauspielhaus gibt es für die Vorstellungen heute Abend keine Karten mehr. Das Theater bleibt ab morgen für eine Woche geschlossen. Die nächsten Aufführungen gibt es erst wieder am Samstag, 9. Januar, zu sehen.

Boulevard-Theater Das Kabarett Flin macht bis zum 10. Januar Theaterferien, die heutige Vorstellung ist bereits ausverkauft. Auch die Mitarbeiter im Theateratelier Takelgarn machen eine schöpferische Pause. Dort ist die nächste Vorstellung am Sonntag, 3. Januar, zu sehen. Das Theater an der Luegallee bleibt an Neujahr geschlossen, am 2. Januar gibt es wieder eine Abendvorstellung. Für heute sind alle Karten bereits verkauft. Das Theater an der Kö hat ebenfalls für die heutigen Vorstellungen keine Karten mehr. Morgen wird jedoch das gleiche Stück gegeben. Für die Silvesteraufführungen in der Komödie an der Steinstraße gibt es noch vereinzelte Restkarten. Das Haus bleibt am Neujahrstag geschlossen. Im Kom(m)ödchen sind bis einschließlich 3. Januar alle Vorstellungen ausverkauft.

Feiern Im Stahlwerk steigt die große Silvester-Party heute Abend ab 21 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 20 Euro an der Abendkasse. DasZakk bleibt bis einschließlich 5. Januar geschlossen, Karten für die Silvesterparty sind nicht mehr zu haben. Für Silvester an den Kasematten gibt es bei einigen der teilnehmenden Lokale Cocktailbar 112, Frankenheim Bistro, Zum Schlüssel und Café Bato noch Restkarten für verschiedene Buffet-Angebote, jedoch keine Abendkasse. Wer das große Feuerwerk ohne Buffet-Paket anschauen möchte, kann aber dennoch zum öffentlichen Bereich der Kasematten kommen.

Büchereien Die Zentralbibliothek sowie die Stadtteilbüchereien haben an Silvester und Neujahr geschlossen. Am Samstag, 2. Januar, ist die Zentralbibliothek von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Die Kinderbücherei Hassels bleibt sogar durchgehend bis einschließlich 3. Januar 2016 geschlossen.

Ambulanzen Geöffnet hat die Methadon- und Drogenambulanz des Gesundheitsamtes von heute bis zum bis 3. Januar von 10 bis 11 Uhr (nur Vergabe).

Rheinbahn Heute gilt tagsüber der Samstagsfahrplan mit teilweise reduziertem Angebot. Gegen 21 Uhr endet der normale Betrieb, auf bestimmten Linien gilt ein spezieller Silvester-Fahrplan. Die Betriebspause (sonst zwischen 2 und 4 Uhr) entfällt, viele Busse und Bahnen fahren durch bis zum Neujahrsmorgen um 5 Uhr. Die Buslinien NE1 bis NE8 sowie die U-Bahn-Linien U74/U76 (kombinierte Linie bis zur Haltestelle "Benrath Betriebshof") und U75 fahren ab etwa 21 bis 5 Uhr im 30-Minuten-Takt. Die Linie U79 fährt alle 30 Minuten nach Wittlaer und alle 60 Minuten nach Duisburg-Duissern. Die NachtExpress-Linien fahren ebenfalls alle 30 Minuten. An Neujahr starten die Busse und Bahnen im gesamten Netz der Rheinbahn gegen 9 Uhr nach dem Sonntagsfahrplan mit anschließendem NachtExpress. Die genauen Angaben, wann welche Linien zu Silvester und Neujahr fahren, finden die Fahrgäste im neuen Sonderfahrplan, der kostenlos zum Mitnehmen in allen Bussen und Bahnen, in den KundenCentern der Rheinbahn, bei vielen Vertriebspartnern und in den Bürgerbüros ausliegt. Er ist auch im Internet unter www.rheinbahn.de hinterlegt.

Stadtverwaltung Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind ab kommenden Montag, 4. Januar, wieder geöffnet. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass beispielsweise in den Bürgerbüros, der kommunalen Ausländerbehörde, dem Standesamt und dem Straßenverkehrsamt in den ersten Tagen des Jahres mit einem erhöhten Kundenaufkommen zu rechnen ist. Daher wird empfohlen, vorab die Online-Terminvereinbarung unter www.duesseldorf.de zu nutzen, um Wartezeiten zu vermeiden.

(chst/arl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Öffnungszeiten an Silvester in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.