| 00.00 Uhr

Serie Macher Vom Rhein
Personalberatung ausgezeichnet

Serie Macher Vom Rhein: Personalberatung ausgezeichnet
2009 hat Birgit Bruns BBRecruiting gegründet. Das Büro der Personalberatung befindet sich im Neuen Zollhof. FOTO: Hans-Jürgen Bauer
Düsseldorf. Das von Birgit Bruns gegründete Unternehmen BBRecruiting mit Sitz im Hafen gewann im Wettbewerb "Headhunter oft the Year". Von Beate Werthschulte

Birgit Bruns wollte schon immer selbstständig sein und hat - nach vielen Jahren Berufserfahrung in Bereichen wie Bank, Versicherung und Marktforschung - 2007 zunächst eine Agentur für Marketing und Kommunikation gegründet. Schon damals hatte sie die sozialen Businessnetzwerke wie Xing, Linkedin oder Experteer im Blick und beobachtete deren stetige positive Entwicklung. In Gesprächen mit ihrem ehemaligen Studienkollegen Joachim Schossau entstand dann 2009 die Idee zu einem neuen Geschäftsmodell, nämlich Fach- und Führungskräfte mit Hilfe solcher Netzwerke zu suchen und zu vermitteln.

"Wir haben dann gleichzeitig in Düsseldorf und Berlin BBRecruiting gegründet", berichtet Bruns. Zwar habe es damals, so die 53-Jährige, bereits die eine oder andere Personalberatung gegeben, die über soziale Businessnetzwerke Kandidaten gesucht habe, aber sie seien die Ersten gewesen, die eben genau diese Art der Suche zu ihrem Geschäftsmodell erklärt hätten.

Schnell konnten Bruns und ihr Partner eines der größten deutschen Marktforschungsinstitute sowie eine bekannte Kommunikationsagentur als Auftraggeber gewinnen. Heute verfügt das Unternehmen bundesweit über einen festen Stamm von rund 25 Kunden, darunter genauso Mittelständler wie Konzerne, oftmals deutsche Vertriebsgesellschaften internationaler Unternehmen, und eine Datenbank, die mehr als 1000 Kandidaten umfasst. Der erste Kontakt zu einem passenden Interessenten erfolgt in der Regel über eines der sozialen Netzwerke, später folgen - wenn das Profil zu den Anforderungen passt - zunächst ein Telefonat "für ein erstes Bild" und danach ein persönliches Gespräch.

"Wir suchen Bewerber handverlesen für die jeweilige Position aus und haben sowohl zu Kunden als auch zu Kandidaten einen sehr guten persönlichen Kontakt. Wir nehmen uns viel Zeit für intensive Gespräche", sagt Bruns. Im Laufe der Jahre, so die Personalberaterin, habe sich ihr Unternehmen einen guten Ruf erarbeiten können und erhalte inzwischen regelmäßig Initiativbewerbungen, so dass die Datenbank stetig wachse.

Damit sie für eine ausgeschriebene Position auch wirklich den passenden Bewerber finden, versuchen Bruns und ihre beiden Partner - seit Anfang dieses Jahres gibt es neben Düsseldorf und Berlin eine weitere Niederlassung in Hamburg -, in einem intensiven Gespräch mit ihrem jeweiligen Auftraggeber die Herausforderungen und Aufgaben der zu besetzenden Position genau zu verstehen. "Zu rund 95 Prozent finden wir so die richtigen Kandidaten, die dann von unseren Auftraggebern auch eingestellt werden", sagt Bruns. Dabei spielt übrigens das Alter eines Bewerbers keine entscheidende Rolle. Wenn Qualifikation und Gehaltsvorstellung passten, so die Personalberaterin, würden durchaus auch ältere Bewerber eingestellt.

Offensichtlich wissen die Kandidaten dieses Engagement zu schätzen, denn sie waren es, die sich bei der Online-Befragung des Portals Experteer für BBRecruiting entschieden und das Unternehmen zum "Headhunter oft the Year" in der Kategorie "Candidate Experience" gewählt haben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie Macher Vom Rhein: Personalberatung ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.