| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Pfarrer Kläs verlässt Gemeinde in Unterrath

Düsseldorf. Nach mehr als fünf Jahren Tätigkeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Unterrath verlässt Pfarrer Stefan Kläs im Oktober die Gemeinde. Er wurde zum Pfarrer der neuen Emmaus-Kirchengemeinde gewählt. Diese entsteht durch die Fusion der Gemeinden Thomas-, Matthäi- und Christuskirche. Kläs tritt dort unter anderem die Nachfolge von Pfarrer Christoph Dielmann an, der nach 15 Jahren die Thomaskirche verlassen und für sechs Jahre eine Auslandsstelle in Melbourne in Australien angetreten hat.

"Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und den damit verbundenen beruflichen Aufbruch. Auch persönlich wird sich vieles ändern, denn wir planen den Umzug mit der Familie in die Innenstadt", sagt Kläs. Offiziell von seinen Aufgaben in der Unterrather Gemeinde entbunden wird Kläs im Gottesdienst am Sonntag, 11. September, um 11 Uhr in der Petruskirche , Am Röttchen 10. Die Gemeinde hat danach bei einem Kirchencafé noch die Gelegenheit sich persönlich von ihrem Seelsorger zu verabschieden.

(brab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Pfarrer Kläs verlässt Gemeinde in Unterrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.