PK zum Haftbefehl nach dem Wehrhahn-Anschlag

Die wichtigsten Statements von Staatsanwaltschaft und Polizei nach dem Haftbefehl für einen 50-Jährigen, der im Juli 2000 zehn Menschen schwer verletzt und ein ungeborenes Kind getötet haben soll durch eine Rohrbombe am S-Bahnhof Wehrhahn.