| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Politiker diskutieren über Belsenpark

Düsseldorf. In der Sitzung am Mittwoch wird über den ersehnten Baubeginn gesprochen.

Am Mittwoch, 15 Uhr, tagen die Politiker der linksrheinischen Bezirksvertretung, die für Heerdt, Lörick, Ober- und Niederkassel zuständig sind.

Was sind die wichtigsten Themen?

1. Thema "Belsenpark" (drei Anfragen FDP und Grüne)

2. Die Freizeitanlage Heerdt (zwei Anfragen CDU und SPD)

3. Kosten und Finanzierung der vorgesehenen Flüchtlingsunterkünfte Oberlöricker Straße (Anfrage FDP)

Warum sind diese Themen für die Bürger wichtig?

1. Kürzlich gab es Aufregung unter den Bewohnern des Belsenparks, weil Bäume auf dem für einen Park vorgesehenen Areal gefällt wurden. Deshalb ist es wichtig, dass die Anwohner nun erfahren, dass nach langer Wartezeit (etwa zwei Jahre) nun endlich der Bau des Parks im Belsenpark beginnt.

2. Die Freizeitanlage an der Heerdter Landstraße ist auf Initiative von Bürgern entstanden. Unruhe gab es, weil das Gartenamt die Betreuung aufgegeben hat und die Anlage nachts nicht mehr geschlossen wurde. Wegen Anwohnerbeschwerden und auf Drängen der CDU übernimmt das Gartenamt nun wieder die Betreuung. Weil das Spielhaus derzeit als Übergangsquartier von der Freizeiteinrichtung "West-End" genutzt wird, wollen die Bezirksvertreter wissen, wie und wo Platz für die Mitarbeiter des Gartenamtes geschaffen wird. Außerdem soll geklärt werden, wo die Ausleihe für Arbeitsmaterialien, wie Grillroste und Minigolfschläger, untergebracht werden.

3. Kürzlich hat die Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch in der Philippuskirche über die neue Flüchtlingsunterkunft in Lörick informiert. Gebaut werden sollen Häuser in Holzbauweise, die auch nach dem Auszug der Flüchtlinge weiter genutzt werden sollen. Die Bezirksvertreter wollen wissen, wie hoch die Baukosten für die Anlage sind und wie der Unterhalt finanziert werden soll.

Wann und wo tagen die Politiker?

Die Stadtteilpolitiker tagen im Bezirksrathaus, Luegallee 65.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Politiker diskutieren über Belsenpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.