| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Politiker sprechen über Passage am Worringer Platz

Düsseldorf. Mitte des Monats hatte Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) bei einem Ortstermin am Worringer Platz ein Konzept angekündigt, um die Fußgängerpassage unter dem Platz für zum Beispiel Gastronomie oder einen Club zu öffnen. "Wann werden die Planungen hierfür in der Bezirksvertretung 1 vorgestellt, wer trägt die Kosten für die Öffnung und Instandsetzung der Passagen, und wie sehen die Planungen genau aus", will die SPD-Fraktion im zuständigen Stadtbezirk 1 nun von der Verwaltung erfahren. Die Anfrage der Sozialdemokraten steht auf der Tagesordnung für die Sitzung der Bezirksvertretung 1 am Freitag. Die Politiker kommen ab 14 Uhr zu einer Sitzung im Rathaus zusammen.

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Politiker sprechen über Passage am Worringer Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.