| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Polizei überprüft Autofahrer am Rheinufer

Düsseldorf. In der Nacht zu gestern meldeten besorgte Autofahrer der Polizei verdächtige Fahrzeuge mit Gladbacher Kennzeichen, die sich im Rheinalleetunnel ein Rennen geliefert hätten. Als Streifenwagen dort eintrafen, waren die Fahrzeuge weg - "das ist unser Problem mit solchen Rennen", sagte ein Polizeisprecher.

Bereits am vergangenen Samstag hatten Zeugen die Polizei auf hochmotorisierte Limousinen (ebenfalls mit Gladbacher Kennzeichen) hingewiesen, deren Fahrer womöglich am Mannesmannufer ein Rennen planten. Die Fahrer, die beim Eintreffen der Polizei neben ihren Autos gestanden hätten, seien angesprochen und gebeten worden, wegzufahren, was sie auch getan hätten, so der Polizeisprecher. Bei klarer Beweislage würden gegen Autorowdys auch Anzeigen erstellt.

(sg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Polizei überprüft Autofahrer am Rheinufer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.