| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Preisgekröntes Drama im Open-Air-Kino

Düsseldorf. In den Stadtteilen gibt es in den nächsten Tagen ein abwechslungsreiches Kunst- und Kulturprogamm.

Für Film-Fans

Filmklassiker, europäische Filmkunst und US-Indpendentfilme stehen auf dem Programm beim Open-Air-Kino der Filmwerkstatt an der Birkenstraße 47. Am morgigen Freitag ist das deutsche Beziehungsdrama "Alle anderen" zu sehen. Handlung: Zwei Paare treffen sich auf Sardinien. Erst ist alles idyllisch, aber mit der Zeit brechen Konflikte und Neid hervor. Birgit Minichmayr erhielt für ihre Rolle in "Alle anderen" bei den 59. Internationalen Filmfestspielen in Berlin den Silbernen Bären als beste Darstellerin. Beginn der Vorstellung ist gegen 21.30 Uhr bei freiem Eintritt.

Für Literatur-Liebhaber

Eine Lesung mit spannenden Geschichten gibt es morgen im Arbeitskreis Kultur. Das Rhein-Ruhr-Krimiautorenkolletiv "Crime Four" ist von 18 bis 20 Uhr zu Gast und liest Kurzgeschichten, Romanauszüge und Gedichte rund um Mord, Totschlag, Verbrechen und Intrigen vor. Der "Tatort" ist an der Heidelberger Straße 30b. Eintritt frei.

Für Musik-Fans

Ein Konzert für Bluesfans kann morgen im Café Startklar, Niederrheinstraße 182, besucht werden. Das Korschenbroicher Acoustic Duo "Blues 66", Wolfgang Wiedemann und Sven Bükow, präsentiert eine musikalische Reise vom Mississippi-Delta über New Orleans bis nach Düsseldorf. Sie spielen geschmeidigen Blues mit Flair, der in Finger, Füße und Herz geht. Beginn: 19.30 Uhr. Eintritt frei, eine Gagensammlung wird aber durchgeführt.

Morgen veranstaltet das Zakk auf der Wiese vor dem Rather S-Bahnhof an der Münsterstraße das Fest "Words and Music". Den Auftakt gestalten um 18 Uhr die Slam Poeten und Lyriker Pamela Granderath, Aylin Celik und Jean-Philippe Kindler und der Musikkabarettist Matthias Reuter. Dieser wird scharfsichtige Beobachtungen aus dem Alltag bieten. Ab 19.30 Uhr präsentiert Sabine Wiegand Ausschnitte aus ihrem Soloprogramm "Dat Rosi brennt durch". Den Abschluss übernimmt die Wahl-Düsseldorferin Carmen Brown mit ihrer Band. Eintritt frei. Bei Regen wird das Fest abgesagt.

(lod)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Preisgekröntes Drama im Open-Air-Kino


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.