| 00.00 Uhr

Schwindelfrei
Retter üben in 108 Metern Höhe

Schwindelfrei: Retter üben in 108 Metern Höhe
FOTO: Hans-Jürgen Bauer
Düsseldorf. Der Ergo-Turm ist eines der höchsten Gebäude der Landeshauptstadt. Und eignet sich damit perfekt für die Höhenretter der Feuerwehr, um ihre Einsätze zu proben.

Sieben von ihnen übten gestern an dem 108 Meter hohen Haus alpine Seiltechniken, unter ihnen Timo Ney (l.), der bei dieser Übung seinen Kollegen André Ulitza in Sicherheit bringen durfte. Insgesamt sind 50 Einsatzkräfte der Düsseldorfer Feuerwehr für solche Einsätze in luftiger Höhe ausgebildet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwindelfrei: Retter üben in 108 Metern Höhe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.