| 11.43 Uhr

Video aus Düsseldorf
Ein Junge so schnell wie die Straßenbahn

Rheinbahn Düsseldorf: Ein Junge so schnell wie die Straßenbahn
Ein Zug der Rheinbahn (Symbolbild). FOTO: Rheinbahn
Düsseldorf. Auf der Facebook-Seite der Düsseldorfer Rheinbahn sorgt gerade ein Video von einem Jungen namens Daniel für Furore. Der hat einen beachtlichen Lauf hingelegt, um die Bahn noch zu erwischen. Cool war auch die Reaktion des Bahnfahrers.

Sprintstar Usain Bolt hat seine Karriere beendet, in Düsseldorf ist jetzt ein möglicher Nachfolger entdeckt worden: Auf der Facebook-Seite der Rheinbahn ist ein Video von einem jungen Düsseldorfer namens Daniel zu sehen, der von Wersten nach Oberbilk einen beachtlichen Lauf hingelegt hat.

Seine Kumpels waren an der Haltestelle "Provinzialplatz" eingestiegen, was Daniel selbst leider nicht gelang. Deshalb verfolgte er die Bahn bis zur nächsten Station und betrat den Zug ohne großen Sauerstoffbedarf. Er saß noch nicht richtig, da gratulierte der Fahrer durch den Lautsprecher.

"Stabile sportliche Leistung unseres Fahrgasts Daniel", kommentiert die Rheinbahn das Video.

Rheinbahn-Sprint

Stabile sportliche Leistung unseres Fahrgasts Daniel, der einen Sprint von der Haltestelle „Provinzialplatz“ bis zur „Kaiserslauterner Straße“ hinlegte – und coole Reaktion unseres Fahrers 👍

Posted by Rheinbahn on Mittwoch, 16. August 2017
(hdf)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinbahn Düsseldorf: Ein Junge so schnell wie die Straßenbahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.