| 13.00 Uhr

Rheinbahn Düsseldorf
Das sind die neuen Haltestellen-Schilder

Die neuen Haltestellen-Schilder im Vergleich
Die neuen Haltestellen-Schilder im Vergleich FOTO: Laura Ihme
Düsseldorf . Sechs Schilder sind seit Freitag an der früheren Straßenbahnhaltestelle an der Heinrich-Heine-Allee in Düsseldorf aufgebaut: ein altes Haltestellenschild, ein aktuelles und vier neue, von denen die Bürger nun einen Favoriten aussuchen dürfen. Von Laura Ihme

Schaut man sich die vier neuen Schilder an, die seit Freitagvormittag an der alten Straßenbahnhaltestelle Heinrich-Heine-Allee vor dem Wilhelm-Marx-Haus stehen, fällt vor allem eines auf: Ihr Design ist eng an das jenes Schildes angelehnt, das seit Monaten in der Kritik steht. Sie alle sind in Rot und Weiß gehalten, die Schrift ist mal größer, mal kleiner, ein Schild hat eine zusätzliche, graue Farbfläche, bei einem wieder anderen muss man den Kopf drehen, um den Haltestellennamen zu lesen. Im Großen und Ganzen ist die Rheinbahn ihrem Gestaltungskonzept für die Schilder jedoch treu geblieben.

Eines von vier Schildern wird das neue Haltestellen-Schild

Eines dieser vier Schilder wird bald in tausendfacher Ausfertigung im Stadtgebiet angebracht werden. Bis Montag will die Rheinbahn dabei jedoch zunächst herausfinden, welches Schild den Bürgern am meisten zusagt. Diese hatten nach Inbetriebnahme der Wehrhahn-Linie, als die Schilder an allen Haltestellen durch neue ersetzt wurden, bemängelt, dass das neue Schild kaum zu entziffern sei. Das soll sich mit dem neuen Schild, das die Bürger aussuchen, nun ändern.

Altes und neues Schild zum Vergleich

Um den Unterschied zwischen dem in der Kritik stehenden Schild und dem ganz alten Schildtypus genau erkennen zu können, haben die Mitarbeiter der Rheinbahn zudem je eine Version dieser Schilder ebenfalls an der Heine-Allee aufgestellt - so haben die Bürger den besten Vergleich. Ihre Meinung der Rheinbahn persönlich mitteilen können sie am Freitag zwischen 13 und 16 Uhr an der Haltestelle Heinrich-Heine-Allee sowie am Montag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr.

Welches Schild gefällt Ihnen am besten? Stimmen Sie ab in unserem Voting.

Dafür einfach die favorisierte Version mit den Pfeilen links vom Bild nach oben klicken.

 

 
(lai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinbahn-Haltestellen in Düsseldorf: So sehen die neuen Schilder aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.