| 19.49 Uhr

Monitore und Fahrgastinformationen
Massive Störung bei den Anzeigen der Rheinbahn

Die Haltestellen der neuen Wehrhahn-Linie
Die Haltestellen der neuen Wehrhahn-Linie FOTO: RP-Grafik
Düsseldorf. Bis voraussichtlich Samstagmittag können sich Fahrgäste der Rheinbahn nicht auf die Zeitangaben auf den Monitoren und in der App verlassen – sie zeigen nur geplante, keine Echtzeiten.

Die Anzeigetafeln an den Haltestellen wurden wegen einer Systemstörung am Freitagfrüh ganz abgeschaltet. Von der Störung ist auch der betriebsinterne Digitalfunk betroffen, sagte eine Rheinbahn-Sprecherin. Die Herstellerfirma, die das System betreut, arbeite mit Hochdruck an der Lösung.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinbahn: Massive Störung bei den Anzeigen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.