| 12.42 Uhr

Düsseldorf
Rheinbahn stellt Bistrowagen endgültig aufs Abstellgleis

Düsseldorf: Rheinbahn stellt Bistrowagen endgültig aufs Abstellgleis
Die damalige Bistro-Mitarbeiterin Hannelore in der winzigen Küche des Bistros. FOTO: Bußkamp, Thomas
Düsseldorf. Die Rheinbahn-Bistros auf der Strecke der U76 zwischen Düsseldorf und Krefeld sind nun endgültig Geschichte. Nach fast zwei Jahren ohne neuen Pächter hat der Rheinbahn-Vorstand beschlossen, die Suche einzustellen. 

Einen Kaffee auf dem Weg zur Arbeit oder ein Feierabendbier direkt in der U-Bahn, das bekommen Düsseldorfer schon länger nicht mehr serviert. Die letzte Bistrowagen-Pächterin hörte Ende 2014 auf, seitdem liefen Gespräche mit Interessenten immer ins Leere. "Der Vorstand hat letzte Woche beschlossen, dass die Suche eingestellt wird", sagt Rheinbahn-Sprecher Eckhard Lander. Die Bistros seien nicht wirtschaftlich zu betreiben und man wolle das auch nicht selber übernehmen. 

In den 70-er Jahren gab es in der Rheinbahn noch Tabletts. Und auch gerne ein Likörchen dazu. Das Foto stammt aus dem Jahr 1975. FOTO: Rheinbahn

Für die Rheinbahn war das Prestige-Objekt in den vergangenen Jahrzehnten immer ein Zuschussbetrieb. Lander geht "von ein paar Tausend Euro pro Jahr" aus, die man aus Image-Gründen in Kauf genommen hatte und auch noch weiterhin gezahlt hätte. Die nicht von der Pacht gedeckten Kosten sind vor allem durch die aufwändige Wartung, Reparatur und tägliche Reinigung beispielsweise der Wassertanks entstanden. 

Mit einigen Unterbrechungen verkehrte die rollende Wirtschaft bereits seit 1924 auf der Fernlinie zwischen Düsseldorf und Krefeld. Die vier Bistrowagen, von denen drei ständig im Einsatz waren, sollen nun für den täglichen Betrieb umgebaut werden. "Das sind Hochflurwagen aus den 80ern, die werden noch eine ganze Weile fahren", sagt Lander. Die etwa zwei Quadratmeter große Edelstahlküche muss ausgebaut werden, ebenso die Schiebetüren und Tische, um die Reinigung nicht zu erschweren. 

(irz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Rheinbahn stellt Bistrowagen endgültig aufs Abstellgleis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.