| 12.11 Uhr

Schäden in Düsseldorf
Sturm sorgt für Einschränkungen bei der Rheinbahn

Düsseldorf.. Der Sturm in Düsseldorf hat auch die Rheinbahn aus dem Takt gebracht. Es gibt Einschränkungen und weiterhin Verspätungen auf vielen Bus- und Bahnlinien.
  • U74/76/77: Wegen eines Blitzeinschlags gegen 8.40 Uhr blieb eine Bahn an der Prinzenallee liegen. Aus Krefeld kommend, fuhr die U76 nur bis Landsknecht, aus der Gegenrichtung kommend fuhren die Bahnen der Linien U74, U76 und U77 nur bis zur Heinrich-Heine-Allee. Die Störung war laut Rheinbahn gegen 10.35 Uhr aufgehoben.
  • U79: Äste auf den Gleisen und ein Blitzeinschlag bei Duisburg störten auf dieser Linie den Verkehr. Ersatzbusse pendelten zwischen Freiligrathplatz und Sittardsberg.
  • U72: In Ratingen fielen hinterm Tierheim Äste und Bäume auf die Gleise. Zwischen 8.40 und 9.40 Uhr gab es deshalb eine Störung in diese Richtung.
  • U70/74/76/77: Ein Stromausfall im Bereich Prinzenallee brachte eine Störung. Auf diesen linien gibt es Verspätungen.

Weitere  Informationen zu den Störungen auf der Seite der Rheinbahn

(aka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinbahn: Verspätungen bei U-Bahnen in Düsseldorf wegen Sturm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.