| 07.01 Uhr

Düsseldorf
Die Tops und Flops der Rheinkirmes 2016

Luftbilder: So sieht die Rheinkirmes bei Nacht von oben aus
Luftbilder: So sieht die Rheinkirmes bei Nacht von oben aus FOTO: Christoph Reichwein
Düsseldorf. Die Rheinkirmes ist vorbei, Zeit Bilanz zu ziehen. Die Programme in den Bierzelten wurden besser und endlich gab es ausreichend Handy-Empfang. Was nicht so toll war? Der Tennis-Court hat nicht überzeugt und es gab zu wenig Fahrradständer.

Hier geht es zu den TOPS.

Hier geht es zu den FLOPS. 

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinkirmes 2016 Düsseldorf: Die Tops und Flops der größten Kirmes am Rhein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.