| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Rheinmetall liefert Geschütze für dänische Marine

Düsseldorf. Das dänische Verteidigungsministerium hat den Düsseldorfer Rheinmetall-Konzern mit der Lieferung von Marinegeschützen des Typs "35mm Oerlikon Millennium" zur Ausrüstung von Schiffen beauftragt. Das Volumen des Auftrags liegt bei rund 20 Millionen Euro. Die Auslieferung wird 2016 erfolgen. Mit einem Erstauftrag über diese Geschütze für Dänemark war Rheinmetall bereits 2005 erfolgreich. Die Waffensysteme können Ziele in der Luft und au dem Wasser bekämpfen.

Die Aktien des Rüstungskonzerns setzten sich mit einem Plus von 4,79 Prozent an die Spitze des Börsenindex MDax. Nach den Ereignissen von Paris müsse mit einem stärkeren militärischen Einsatz im Nahen Osten gerechnet werden, sagte Aktienhändler Andreas Lipkow. Dies könne höhere staatliche Rüstungsbudgets bedeuten und damit Unternehmen wie Rheinmetall neue Aufträge bescheren.

(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Rheinmetall liefert Geschütze für dänische Marine


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.