| 14.19 Uhr

Düsseldorf
Riesenrad bleibt bis zum Rosensonntagszug

So schön ist die Sicht vom Kö-Riesenrad
So schön ist die Sicht vom Kö-Riesenrad FOTO: Endermann, Andreas
Düsseldorf. Das Riesenrad am Nordende der Königsallee bleibt bis zum 13. März stehen - einschließlich, an diesem Tag findet der "Rosensonntagszug" statt. Betreiber Oscar Bruch hat von der Stadt eine Genehmigung bis Ende März erhalten und will diese Option nun zum Teil nutzen.

"Wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten und möchten das Wheel of Vision dort noch stehen lassen", sagte Bruch unserer Redaktion. Ursprünglich war geplant, dass sich das Riesenrad aus Anlass der Eröffnung der Wehrhahn-Linie nur bis kommenden Sonntag an der Kö dreht.

Bis Mitte März hofft Bruch auf besonderen Besucherandrang und auch auf besseres Wetter. Das war bislang nämlich an den Wochenenden eher mäßig.

(ujr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Riesenrad bleibt bis zum Rosensonntagszug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.